Frühlingsaktion - Jetzt Versandkosten sparen!
office@sauna-bauer.at
+43 4359 28048
Qualität aus Österreich
100% nachhaltiges Holz

Saunieren im Sommer: Eine überraschende Wohltat für Körper und Geist

Die Sommer werden zunehmend heißer und während die meisten an den Strand oder in den kühlen Schatten flüchten, gibt es eine unerwartete Methode, sich von der Sommerhitze zu erholen: Saunieren. Ob Tockensauna oder Dampfsauna – normalerweise assoziiert man Saunieren mit den kalten Wintermonaten. Doch auch das sommerliche Saunieren, hat tatsächlich viele Vorteile. Erkunden wir gemeinsam die Gründe, warum ein regelmäßiger Saunagang im Sommer eine erfrischende und wohltuende Erfahrung sein kann.

mann sauna wasser - Saunieren im Sommer: Eine überraschende Wohltat für Körper und Geist

Erfrischender Kontrast

Saunieren im Sommer bietet einen erfrischenden Kontrast zur Außentemperatur. Wenn die Sonne brennt und die Hitze unerträglich scheint, betritt man eine kühle, klimatisierte Saunakabine und taucht in eine angenehme Welt der Entspannung ein. Der Temperaturwechsel kann eine wahre Wohltat für den Körper sein und sogar die Durchblutung verbessern. Das anschließende Abkühlen im Freien oder unter einer kalten Dusche verstärkt diesen Effekt und kann so das allgemeine Wohlbefinden steigern.

Entgiftung und Reinigung

Schwitzen ist eine natürliche Art, Giftstoffe aus dem Körper zu entfernen. Im Sommer schwitzen wir normalerweise mehr und in einer Sauna wird dieser Prozess nochmals intensiviert. Durch das Schwitzen öffnen sich die Poren und Schadstoffe können leichter ausgeschieden werden. Während der Sommermonate nehmen wir auch oft mehr Toxine auf, sei es durch verschmutzte Luft oder den Kontakt mit Chemikalien im Freien. Regelmäßiges Saunieren hilft, diese Giftstoffe zu eliminieren und trägt dazu bei, die Haut zu reinigen und zu erfrischen.

Stärkung des Immunsystems

Saunieren kann das Immunsystem stärken und dazu beitragen, Krankheiten abzuwehren, selbst im Sommer. Beim Saunieren wird der Körper durch die Hitze einer Saunakabine einer Art Stress ausgesetzt, der positive Auswirkungen auf das Immunsystem haben kann. Wenn der Körper der Hitze ausgesetzt ist, steigert er die Produktion von Abwehrzellen, um sich besser anzupassen. Saunieren kann diesen Effekt verstärken und dazu beitragen, dass der Körper besser auf Infektionen reagiert. Ein gestärktes Immunsystem ist besonders in Zeiten erhöhter Ansteckungsgefahr wichtig und kann dazu beitragen, dass man gesund bleibt, während viele andere mit Erkältungen und Sommergrippe zu kämpfen haben.

Zum Saunieren während einer Erkältung gibt es unterschiedliche Meinungen. Viele Menschen spüren eine Linderung ihrer Symptome und eine Verbesserung ihres Wohlbefindens, wenn sie trotz Erkältung in die Sauna gehen. Die gesteigerte Produktion von Abwehrzellen kann dazu beitragen, dass der Körper die Viren schneller bekämpfen kann, die die Erkältung verursachen. Natürlich sollte jeder individuell entscheiden, ob ein Saunabesuch während einer Erkältung für einen geeignet ist, und es ist ratsam, zuerst einen Arzt zu konsultieren, insbesondere wenn es sich um eine schwerwiegendere Erkrankung handelt.

Stressabbau und Entspannung

Obwohl der Sommer für viele mit Urlaub und Entspannung verbunden ist, kann er auch stressig sein. Saunieren ist eine bewährte Methode, um Stress abzubauen und den Geist zu beruhigen. Die Hitze und die Ruhe in der Saunakabine schaffen eine Atmosphäre, in der man sich entspannen, meditieren und den Alltagsstress hinter sich lassen kann. Es ist eine willkommene Auszeit von der Hektik des Alltags und kann helfen, einen klaren Kopf zu bekommen.

Während man in der eigenen Saunakabine sitzt und die Wärme auf sich wirken lässt, kann man sich auf das Hier und Jetzt konzentrieren und den Alltag vorübergehend ausblenden. Dies schafft eine ideale Atmosphäre, um den Geist zur Ruhe zu bringen. Eine Sauna ermöglicht es, sich auf das eigene Wohlbefinden zu besinnen und innere Ruhe zu finden. Es ist ein Ort der Entschleunigung.

Soziales Miteinander

Saunieren ist nicht nur eine Soloaktivität – es kann auch eine soziale Erfahrung sein. Ob mit Freunden oder Familie – in der Sauna kommt man zusammen und kann sich in angenehmer Umgebung austauschen. Es ist eine Gelegenheit, sich näher zu kommen, ohne dass die Ablenkungen des Alltags stören.

frau mann in sauna - Saunieren im Sommer: Eine überraschende Wohltat für Körper und Geist

Saunieren im Sommer mag auf den ersten Blick ungewöhnlich erscheinen, aber es hat durchaus auch seine Vorzüge. Der erfrischende Kontrast, die Entgiftung, die Stärkung des Immunsystems, der Stressabbau und das soziale Miteinander machen die Sommer-Saunasitzungen zu einer überraschenden Wohltat für Körper und Geist.

Sie träumen schon lange von Ihrer eigenen Sauna, scheuen sich aber von den damit verbundenen Kosten? Erfahren Sie in unserem Blogbeitrag, mit welchen Kosten Sie wirklich bei einer eigenen Sauna rechnen müssen.

Wenn Sie die Gelegenheit haben, eine Sauna zu besuchen, probieren Sie es einfach aus und genießen Sie die vielfältigen Vorteile dieser Jahrhunderte alten Wellness-Tradition, egal ob im Sommer oder im Winter.